Mittwoch, 18. Juli 2018

Folientechnik mit Stempeln


Ich möchte Euch heute zeigen, wie ihr die tollen Transferfolien auch 
ohne Minc einsetzten könnt.

Es geht super schnell und macht gleich was her ;-)

Ich habe mit erst einmal einen Hintergrund mit den Magicals gemacht.



Anschließend habe ich gestempelt ...




... und mit dem Wassertankpinsel noch ein wenig aquarelliert.




Dann könnt ihr entweder den Klebestift für die Folien oder auch 
die Zig Klebestifte verwenden.
Einfach einige Stellen mit dem Klebestift nachzeichnen, etwas antrocknen lassen, ...




... Folie mit der farbigen Seite nach oben auflegen und mit dem 
Falzbein darüber fahren.




FERTIG ;-)







Im zweiten Beispiel habe ich den Stempel mit dem Klebestift 
"bemalt", abgestempelt, Folie drauf und fertig ;-)

Der Abdruck ist nicht ganz vollflächig, aber das macht es 
für mich auch gerade aus...





Verwendete Materialien:
Zig Klebestift Roller Ball
Magical Powder:


Ich bin schon super neugierig auf eure Ergebnisse!


Liebe Grüße
Anett















Samstag, 14. Juli 2018

Kiss the cook

Diese Karte ich auch beim Kreativfest enstanden.
Ich habe zuerst die Artischoken auf Aquarellpapier abgestempelt,
anschließend das Magical Powder aufgebracht und
mit dem Mini Mister besprüht.

Mit dem Wassertankpinsel habe ich zusätzlich noch das Magical Powder
auf der kleinen Artischoke vermalt.






Verwendete Materialien:

Viele Grüße
Anett





Donnerstag, 12. Juli 2018

Distress Oxide - Aquarelleffekt




Also für mich ist der "verrückte Sommer" schon eine
ziemlich große Herausforderung ;-)

Bei mir gehts ja eher immer dezent und schön harmonisch Ton-in-Ton zu...


Meinem Stil werde ich auch im ArtJournal treu bleiben, ich kann
mir noch so viel Mühe geben, es bleibt einfach EINFACH ;-)


Heute passend zum Album in

gelb - orange - rosa


Ich möchte Euch zeigen, wie ihr mit den Distress Oxide Stempelkissen
auch einen Hintergrund gestalten könnt, der aussieht, als hättet ihr Aquarellfarben verwendet.


1. Das Stempelkissen auf einem Stück Folie  abstempeln


2. Stempelfarbe mit dem Mini Mister besprühen



3. Auf ein Aquarellpapier legen, ein bisschen andrücken und verreiben



4. Mit den weiteren Farben genau so vorgehen und durch
Verstreichen einen Übergang zwischen den Farben schaffen



5. Fertig ;-)



Ich habe anschließend noch ein wenig rumgesprenkelt (was für ein Wort)
und Wassertropfen auf der Stempelfarbe verteilt,


Anschließend muss das Ganze gut trocknen.
Nun habe ich noch meine Lieblingsstempel verwendet und mit
weißem Pulver embosst.



















Ich mag den Hintergrund sehr und er wird sicher auch noch
auf einer Karte zum Einsatz kommen :-)


Verwendete Materialien:
Embossing Pulver (war in einer der letzten KB)


Viele Grüße
Anett





Samstag, 7. Juli 2018

verrückter Sommer


Gemeinsam mit Euch möchten wir im Juli ein ArtJournal gestalten
und freuen uns schon darauf, Eure Ergebnisse zu sehen!


Ich gebe zu, ich musste erst mal googeln, was ein ArtJournal überhaupt ist ;-)


So kunterbunt und wild wird es bei mir sicher nicht werden,
aber ich möchte versuchen, neues auszuprobieren und 
verschiedene Sachen zu kombinieren...


Aber zuerst möchte ich Euch mein Album dafür zeigen:

Ich habe mich für die Schraubenbindung entschieden, denn
so kann ich die Papiere zum Bearbeiten herausnehmen und später so
sortieren, wie es mir gefällt.











Folgende Materialien habe ich verwendet:
Grundpapiere aus der Kreativbox


Maße:

Zuschnitte Graupappe
2x: 25cm x 16cm
4x: 1cm x 16cm 

Zuschnitte Leinen
60cm x 21cm
54cm x 15cm 
Wichtig ist es, zwischen den einzelnen Graupappezuschnitten 3mm Platz zu lassen,
damit genug Platz zum Auf- und Zuklappen vorhanden ist

Zuschnitte Papiere
30cm x 15cm
lange Seite einmal gefalzt je nach gewünschter Länge

Zuschnitt graue Hülle für Buchschrauben
15cm x 5,4cm
kurze Seite gefalzt bei 2,5cm und 2,9cm


Jetzt freu ich mich auf das gestalten der Innenseiten...
Ich bin auch gespannt auf das Ergebnis ;-)


Liebe Grüße
Anett


Freitag, 6. Juli 2018

Olives are good for you


Heute habe ich noch mal ein Lettering in Kombination mit
den Clearstamps der Küchenserie für Euch ;-)

Geschrieben ist es mit dem Wassertankpinsel 
und den Ecoline Aquarelltinten.







Verwendete Materialien:

Jetzt kümmere ich mich mal wieder um den "verrückten Sommer" :-)


Viele Grüße
Anett

Samstag, 30. Juni 2018

gourmet kitchen


Manchmal braucht man nur zwei tolle Stempel und ein wenig Farbe ;-)


Der Hummer macht einfach allein schon genug her - und mit
Aquarell kann man mich im Moment eh begeistern...






Verwendete Materialien:



Viele Grüße
Anett




Freitag, 29. Juni 2018

Just for you



Mit dieser Karte wünsche ich Euch ein
tolles Wochenende... Auch hier bei uns im Süden
lässt sich hoffentlich die Sonne mal wieder blicken ;-)




Die "Sprenkel" sind mit den Magicals entstanden.



Verwendete Materialien:


Viele Grüße
Anett