Freitag, 12. Juli 2013

Das war wohl nichts...

Ihr könnt mir glauben, ich habe es versucht, aber ich bin schon wieder nicht an den Herzen vorbeigekommen. Egal, was ich auch gemacht habe, alle Herzstempel und -stanzen haben sich 
immer wieder in den Vordergrund gedrängt :-) 
Diesmal in rosa/pink und mit meinem neuen Herzstempel von Alexandra Renke.






So, ich gebe mir beim nächsten Mal noch mehr Mühe und schau mal, ob ich noch 
was anderes außer Herzen finden kann :-)

Liebe Grüße
Anett

Kommentare:

  1. Hallo Anett,
    Herzen sind auch einfach immer wieder schön, ich mag sie auch sehr und Deine Karte ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße - Iris

    AntwortenLöschen
  2. also ich weiß nicht was Du hast .. benutz Herzen ruhig weiter ... es kommt doch was Tolles dabei raus :-)) Eine wirklich schicke Karte
    LG und ein schönes Wochenende
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett,
    wieder traumhaft geworden, dein Herz-Kärtchen - so zarte Farben, wirklich schön!
    Ich wüsste zu gerne, was du mit meinem Wanderstempel zauberst - hast du nicht Lust dabei zu sein?
    Hab ein schönes Wochenende + liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hey Anett,
    ich mag auch noch mehr Herzen sehen - sehr süß!!!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Traunhaft schön, Deine Herzchenkarte.
    Mach ruhig weiter.
    Ein herzig schönes Wochenende (und sonniges)
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,
    ich finde das auch überhaupt nicht schlimm... An den tollen Stempeln von Alexandra kommt man aber auch schlecht vorbei. ;-) So herzig! *grins*
    Die Karte ist Dir toll gelungen!
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anett, die Karte ist zauberhaft und strahlt ein gewisse Zartheit aus. Das Herz ist eine so einfache Form und doch gibt es soviele Varianten. Du kombinierst sie immer wieder wunderbar.

    Liebe Grüße von antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen